header

Einweihung der neuen Synagoge in Cottbus

.

Ud Joffe, stellvertretender Vorsitzender des Landesverbandes der jüdischen Gemeinden Brandenburg zur Einweihung der neuen Synagoge in Brandenburg im Interview mit Radio1

Synagogen-Förderverein präsentiert intensive Vorarbeit für Fassadengestaltung

Die Besonderheit des Standortes www.arstempano.de

Symbiose aus Alter Potsdamer Synagoge und historischen Stadtpalais

Dreiklang: Sakral Licht Modern

Jüdische Sakralität als erhabene Stadtskulptur

Symmetrie und Symbolismus in moderner Architektur

Aktuelles

Beschlüsse der Mitgliedervollversammlung am 17. September 2013
Grundsatzbeschluss